• Startseite

Unter Anleitung von Ernst fand im Mai 2009 vor Warnemünde bei strahlender Sonne ein Training im Spinnakersegeln statt. Die Bezeichnungen der Komponenten des zusätzlichen Spinnakerriggs mussten zuerst gelernt werden, damit jeder wusste, wovon bei den Erklärungen die Rede war Toppnant, Spibaumniederholer, Spifall, Achterholer, Spischot und Barberholer mussten angeschlagen und so verlegt werden, dass alle Teile ihre Funktion erfüllten und von der Mannschaft leicht zu bedienen waren.